Uff – Entrümpelung fertig

Uff, das war ein Stück Arbeit, die Messie – Entrümpelung in Lich ist fertig, irgendwie ist es schön, wenn der Dreck nachlässt. Leider wird der Hausbesitzer einige Böden rausreißen lassen müssen, damit die Bude wieder in einen annehmbaren Zustand kommt. Wenn solch ein Projekt fertig ist, fühlt man sich wie ein winner, abklatschen, abhaken, Rechnung schicken: Es war – wie immer bei mir – ein Festpreis vereinbart inclusive aller Kosten. Ich hatte dem Auftraggeber in Aussicht gestellt, dass der Preis evtl. bei gutem Verlauf um bis zu 200 Euro billiger sein kann, aber dass er keinesfalls das Festpreisangebot übersteigt. Genau so ist es, die Arbeit war hart, ist fertig, die Rechnung geht raus. Isch habe auch fertig.

weiter in der Messiewohnung

Das Haus wurde krass hinterlassen: Müll, Möbel, Müllsäcke, Zeitungen, Gerüche und sonstige Details, die ich nicht weiter benennen will. Es ist eine typische Messiewohnung: Die Mieter haben keine Miete mehr bezahlt, wurden zwangsgeräumt und haben Arbeit ohne Ende hinterlassen. Zuallererst öffnet man die Fenster in der Messiewohnung, damit man überhaupt irgendetwas machen will. Nach maximal 2 Stunden ist die erste Pause fällig, ab in ein Cafe und erstmal absitzen. Einfach raus aus der Bude. Trotzdem machen wir auch diesen job gerne….

Entrümpelung in Lich

Aktuell führe ich eine Entrümpelung in Lich durch. Lich ist ist ein megaromantisches Dorf mit Stadtrechten, jedoch ist mein Job hier weniger romantisch, da ich ein Messie-Haus leer mache, das 2 Jahre lang gelitten hat. (Wie immer keine Detail – Informationen, keine Adresse oder dgl.) Ich finde es nicht richtig, dass Messies ausziehen können, nachdem sie monatelang keine Miete mehr bezahlt haben, ein quasi zersörtes Haus hinterlassen inclusive Müll und Möbel und ganz vielen Unverschämtheiten. Warum können diese -leider – Wiederholungstäter nicht rechtlich so belangt werden,  dass sie ihren Müll höchstpersönlich selbst rausräumen. Stattdessen ziehen Sie einfach um, um den nächsten Vermieter in oder um Lich zu quälen. Tipp für Vermieter: Fragen Sie Ihren neuen zukünftigen Mieter, wo genau er bisher gewohnt hat und pilgern Sie doch mal dahin.

Nunja, deswegen machen wir halt jetzt die Entrümpelung in Lich, ich wohne nur 6 km von hier zwischen Lich und Reiskirchen.